Tests


Sie können bei uns in der Apotheke einige Blutwerte bestimmen lassen. Wir messen Folgende Blutwerte:

Blutzucker:

Der Blutzucker-Wert gibt Ihren aktuellen Blutzuckergehalt an. Eine Messung ist nur nüchtern sinnvoll um vergleichbare Ergebnisse zu erhalten.

HbA1c:

Der HbA1c-Wert ist eine Art Langzeitzuckerwert. Es ist ein wichtiger Wert um zu Überprüfen ob ein Diabetiker gut mit Medikamenten eingestellt ist. Der Blutzuckerwert spiegelt immer nur den aktuellen Stand wieder, während der HbA1c-Wert einen Durchschnitt der letzten 8-12 Wochen wiederspiegelt.

Gesamtcholesterin:

Dieser Wert gibt den Gesamt-Cholesterin-Gehalt im Blut wieder. Ist dieser zu hoch, muss das Cholesterin weiter differenziert als LDL und HDL betrachtet werden um Risiken abschätzen zu können. Folgen eines zu hohen Wertes können spätere Herz-Kreislauferkrankungen sein.

Triglyceride:

Die Triglyceride sind die Blutfette. Ein zu hoher Triglycerid-Wert steigert das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. Er wird vom Arzt in der Regel in Kombination mit den Cholesterinwerten betrachtet.

LDL/HDL:

Bei dieser Messung differenzieren wir Ihren Cholesterinwert. Es wird das „Gute“ HDL und das „Schlechte“ LDL gemessen. Wenn der Gesamt-Cholesterin-Wert zu hoch ist, gibt das Verhältnis dieser beiden Werte das Risiko für spätere Erkrankungen an. Blutzucker: Der Blutzucker-Wert gibt Ihren aktuellen Blutzuckergehalt an. Eine Messung ist nur nüchtern sinnvoll um vergleichbare Ergebnisse zu erhalten.

Blutdruck:

Beim Blutdruckmessen wird der Druck gemessen, der in den Arterien herrscht. Dieser ist abhängig von verschiedenen Faktoren: den Fließeigenschaften des Blutes, der Pumpleistung des Herzens und den Eigenschaften der Blutgefäßwände. Bei der Messung handelt es sich um eine ungefährliche Routinemaßnahme zur Diagnostik. Durch die einfache Untersuchung lassen sich schnell Herz-Kreislauferkrankungen feststellen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu möglichen Blutdruckbeschwerden.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unserem geschulten Team untersuchen.

Unsere Öffnungszeiten

Unsere Filialapotheke                       


Am Ring 48
49326 Melle

Telefon: 0 54 29 / 3 16
Telefax: 0 54 29 / 22 32

 

www.apotheke-wellingholzhausen.de

News

Mit Honig gegen Husten
Mit Honig gegen Husten

Natürlicher Helfer

Mit dem Herbst beginnt auch die Erkältungszeit. Doch nicht jede Atemwegsinfektion muss auch mit Medikamenten behandelt werden. Eine Studie aus Oxford empfiehlt stattdessen ein altes Hausmittel.   mehr

Fettleber: Unbemerktes Gesundheitsrisiko
Fettleber: Unbemerktes Gesundheitsrisiko

Jeder 5. Deutsche betroffen

Weit verbreitet, aber oft unbemerkt: Immer mehr Menschen leiden unter einer Fettleber. Entdeckt man sie frühzeitig, lassen sich die drohenden Folgen wie Leberkrebs und Leberzirrhose mit einfachen Maßnahmen abwenden.   mehr

Wie riskant ist die „Pille“?
Wie riskant ist die „Pille“?

Thrombose und Krebs

Seit 60 Jahren wird mit der Anti-Baby-Pille verhütet. Ihre Vorteile sind bekannt. Doch wie sieht es mit Krebsgefahr und Thrombosen aus? Zwei Mainzer Wissenschaftlerinnen haben die aktuelle Studienlage zu den Risiken der Pille ausgewertet.   mehr

Schwangerschaftsdemenz nach Geburt
Schwangerschaftsdemenz nach Geburt

Denkfähigkeit im Wochenbett verringert

Lange wurde angenommen, dass Frauen während der Schwangerschaft übermäßig vergesslich und verwirrt seien. Eine Studie aus dem Jahr 2017 zeigt jedoch: Die „Schwangerschaftsdemenz“ der Mutter beginnt erst im Wochenbett.   mehr

Alternative zu Antibiotika?
Alternative zu Antibiotika?

Strategien gegen Resistenzen

Multiresistente Keime sind vor allem im Krankenhaus ein ernst zu nehmendes Problem. Viele Menschen versterben inzwischen an den nicht mehr behandelbaren Infektionen, da die Bakterien resistent gegen nahezu alle Antibiotika sind. Wie müssen also die Antibiotika der Zukunft aussehen, um effektiv und möglichst ohne Resistenzentwicklung bakterielle Infektionen behandeln zu können?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Unsere Partnerapotheke


Haferstr. 42
49324 Melle

Telefon: 0 54 22 / 4 16 44
Telefax: 0 54 22 / 4 52 81

kostenlose
Bestellhotline: 08 00 / 4 16 44 00

www.stern-apotheke-melle.de

Unsere Partnerapotheke


Mühlenstr. 61
49324 Melle

Telefon: 0 54 22 / 21 00
Telefax: 0 54 22 / 4 20 27

 

www.stadt-apotheke-melle.de
Schreibersche Apotheke
Inhaber Franz Hoffmann
Telefon 0 54 22 / 33 76
Fax 0 54 22 / 21 65
E-Mail schreibersche.apotheke@t-online.de