Immunkarte


Die Immunkarte - das Impf-Zertifikat für die Hosentasche. Ab sofort bei uns erhältlich.

Was ist die Immunkarte? Die Immunkarte ist das Impfzertifikat im robusten Scheckkarten-Format. Praktisch für alle, die keine Smartphone besitzen oder als Ergänzung zur App, z.B. wenn der Akku einmal leer ist.

Wie funktioniert die Immunkarte? Auf der Karte sind analog zum digitalen Impfausweis der Name, der QR-Code abgebildet und die Impfdaten, die auch in der offiziellen CovPass- oder CoronaWarn-App zu sehen sind. Mit der Karte kann damit der Impfstatus wie mit der App nachgewiesen werden.

Was braucht man zur Beantragung? Zum Antrag der Karte benötigen wir den Personalausweis und den Impfpass oder den QR-Code des digitalen Impfausweises.

Was kostet die Immunkarte? Die Immunkarte kostet 9,90€. Sie können die Immunkarte entweder ein paar Tage später bei uns in der Apotheke abholen oder Sie wird Ihnen innerhalb von einer Woche nach der Beantragung per Post zugeschickt.

Mittlerweile werden Impfzertifikate für eine dritte Impfung (Boosterimpfung) und Genesenenzertifikate immer relevanter. Auf der Immunkarte wird dann die Impfung 3/3 ausgewiesen. Da man sich nach aktueller (Stand: 28.09.21) Corona-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung aber nach wie vor mit dem QR-Code der zweiten Impfung im Alltag ausweisen kann, ist ein neuerlicher Kauf nach einer Boosterimpfung derzeit nicht zwingend notwendig. Falls aber dennoch der Wunsch nach einer aktualisierten Karte besteht können wir für Bestandskunden 25% Rabatt anbieten, d.h. die Karte kostet dann 7,40 €.

Immunkarte Online beantragen? -Kein Problem! Bitte hier klicken!!!

 

An dieser Stelle erscheint ein Video. Wenn Sie das Video auf dieser Seite sehen möchten, werden personenbezogene Daten an den Betreiber des Videodienstes gesendet und Cookies durch den Betreiber gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Unter: https://policies.google.com/privacy finden Sie die Datenschutzerklärung des Betreibers des Videodienstes Google Youtube.

Ja, ich möchte das Video sehen und habe die Datenschutzerklärung des Betreibers des Dienstes zur Kenntnis genommen.

© Copyright - Schreibersche Apotheke Melle

Unsere Öffnungszeiten

Nutzen Sie unsere Apotheken APP

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir sind Ihre Mutter-Kind Apotheke



 

Weitere Informationen finden Sie hier

Unsere Filialapotheke                       


Am Ring 48                       49324 Melle

Telefon: 0 54 29 / 316                  Telefax: 0 54 29 / 2232

 

www.apotheke-wellingholzhausen.de

News

Morgens oder abends schlucken?
Morgens oder abends schlucken?

Mittel gegen hohen Blutdruck

Lange hieß es, Blutdrucksenker sollten morgens eingenommen werden. Dann wurde wieder zur abendlichen Einnahme geraten. Was stimmt denn nun?   mehr

Eisbad, Sauna, Schneetreten
Eisbad, Sauna, Schneetreten

Anreiz fürs Immunsystem?

Es gibt viele Möglichkeiten, das Immunsystem zu stärken. Manche schwören dabei auf extreme Hitze oder Kälte. Doch können regelmäßiges Saunieren, Wassertreten oder Eisbaden tatsächlich vor Infekten schützen?   mehr

Was hilft bei Scheidentrockenheit?
Was hilft bei Scheidentrockenheit?

Wenn´s unten juckt und brennt

Es juckt, brennt und schmerzt im Intimbereich? Das muss nicht immer eine Infektion sein. Manchmal steckt nur eine Scheidentrockenheit dahinter. Dagegen gibt es Hilfe aus der Apotheke.   mehr

Wenn Kinder brechen müssen
Wenn Kinder brechen müssen

Viel Flüssigkeit statt Medikamente

Übelkeit und Erbrechen sind bei Kindern häufig. Meist sind die Ursachen harmlos und der Spuk ist schnell vorüber. Doch wie hilft man seinem Kind am besten?   mehr

Juckreiz bei Nierenschwäche
Juckreiz bei Nierenschwäche

Neues Medikament macht Hoffnung

Ständiger Juckreiz hält Patient*innen mit chronischer Niereninsuffizienz auf Trab. Die Folge sind Schlafstörungen, Depressionen oder Angststörungen. Ein neues Medikament verspricht endlich Hilfe.     mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Unsere Partnerapotheke


Haferstr. 42
49324 Melle

Telefon: 0 54 22 / 4 16 44
Telefax: 0 54 22 / 4 52 81

kostenlose
Bestellhotline: 08 00 / 4 16 44 00

www.stern-apotheke-melle.de

Unsere Partnerapotheke


Mühlenstr. 61
49324 Melle

Telefon: 0 54 22 / 21 00
Telefax: 0 54 22 / 4 20 27

 

www.stadt-apotheke-melle.de
Schreibersche Apotheke
Inhaber Franz Hoffmann
Telefon 0 54 22 / 33 76
Fax 0 54 22 / 21 65
E-Mail schreibersche.apotheke@t-online.de